Schule

  

Guido Bauer ist Lehrkraft für Musik und Deutsch. Er unterrichtet am Humboldt-Gymnasium Ulm. (HGU)                  Als altsprachliches Gymnasium blickt dieses Gymnasium auf eine sehr lange Tradition zurück, die sich mit der Herkunft als Lateinschule bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Der Musikzug besteht seit den 1970er Jahren und stellt die Unverwechselbarkeit des Humboldt-Gymnasiums in der Ulmer Schullandschaft in besonderem Maße heraus.

Die Musizierklassen in der Unterstufe                                 Als neues Modell des Musikunterrichts wurde nun für die Klassen 5 und 6 das Modell der Musizierklassen eingeführt. Das bedeutet, dass jeder Schüler am HGU sich in praktischer Form mit Musizieren auseinandersetzt. Das kann er, indem er ein Streichinstrument in der Streicherklasse neu erlernt, ein Blasinstrumentin in der Bläserklasse oder in der Chorklasse besondere stimmbildnerische Betreuung erfährt. Schüler, die Freude daran haben, sich über die Stimme musikalisch auszudrücken, finden in diesen Chor- oder Singeklassen das geeignete Forum. Außerdem bieten sie denjenigen Schülern die Chance, die bereits ein Instrument spielen und kein weiteres  erlernen möchten, sich dennoch musizierpraktisch weiterzubilden und am besonderen musikalischen Leben des HGU teilzunehmen. Jedem Instrumentalisten, überhaupt jedem Menschen tut es gut, die direkteste Form möglichen musikalischen Ausdrucks, nämlich das Singen, als Ausdrucksform zur Verfügung zu haben. Mit einer geschulten Stimme stehen jedem Kind die Türen für das Erleben  tiefgreifender Momente besonderer Ausdruckskraft offen.
Die Singklassen werden nach einem bewährten und durchstrukturierten Programm unterrichtet.
Info Singklassen

Warum hat das HGU die Musizierklassen eingeführt?       Außer den bereits erwähnten positiven Aspekten ist es inzwischen nachgewiesen, dass in dem Modell der Musizierklassen ein enormes Potenzial sozialen Lernens steckt. Kinder sind ausgeglichener, konzentrationsfähiger und bilden homogenere Gruppen. Der menschliche Gewinn, der sich hieraus ziehen lässt, ist enorm. Nicht ohne Grund hat ein Land wie Venezuela den Kostenaufwand für die musikalische Ausbildung aller Kinder nicht gescheut, um ein flächendeckendes Modell eizuführen, nach dem Motto: "Jedem Kind ein Instrument". Der Erfolg spricht Bände.

Im Rahmen des Musizierklassen-Modells am HGU ist Guido Bauer für die Singklassen zuständig. Innerhalb der Ensemblearbeit des HGU betreut er den Chorbereich.
  

Schülerservice Downloads

Arbeitsmaterial für den Musikunterricht

Leeres Notenblatt.pdf

Klaviertastatur.pdf

Die Notennamen im größeren Tonraum.pdf

Quintenzirkel.pdf

Bass-Schlüssel.pdf

Dreiklänge.pdf

Sprechen über Musik - Begriffspool.pdf

Sprechen über Musik - Beschreibung musikalischer Phänomene.pdf

Grafische Darstellung Sonatenhauptsatzform.pdf

GFS (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen)

Kriterien für eine GFS im Fach Musik

Vorlage Handout für GFS

Transponieren:

Transponierende Instrumente

Übersicht zum Transponieren von Instrumenten

Anleitung zu Transponieraufgaben und zum Partiturlesen.pdf

Ensemblebescheinigung:

Ensemblebescheinigung



Links

Homepage des Humboldt-Gymnasiums Ulm